slide
keylargos

Innovationspreis 2015

 
Testen Sie Ihren Verkaufsprozess
Verkaufsprozess testen
 

infoteam sales process consulting AG

 



login



BEST OF für den Mittelstand

KeyLargos gehört zu den BEST OF Mittelstand.

Im Mittelpunkt des INNOVATIONSPREIS-IT stehen nicht die Unternehmen, sondern deren Produkte und Dienstleistungen. Die besten Siegchancen haben innovative und interessante Lösungen, die sich durch einen besonders hohen Nutzen und eine hohe Funktionalität für alle mittelständischen Unternehmen auszeichnen.

Eine unabhängige Jury bestehend aus IT-Fachredakteuren, Branchenexperten, Wissenschaftlern und Professoren aus den Fachbereichen bewertet die eingereichten Produkte und Lösungen.

Ausschlaggebende Kriterien für die Entscheidung der Jury sind unter anderem der Innovationsgehalt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung), der Nutzen (erkennbarer Nutzen, Auswirkung auf Profitabilität, Effizienzsteigerung) und die Mittelstandseignung (Relevanz für KMU, Praktikabilität, Implementierung).

Aufgrund der erfolgreichen Teilnahme beim INNOVATIONSPREIS-IT sind zwei Produkte/Services der KeyLargos GmbH mit dem Label BEST OF Mittelstand ausgezeichnet worden.

KeyLargos Sales DNA Certificate
Zum Vergössern bitte auf das Bild klicken

KeyLargos Innovationspreis Consulting

Zum Vergössern bitte auf das Bild klicken

 

KeyLargos hat die Auszeichnung mit einer Seminarinnovation im Bereich der vertrieblichen Ausbildung erworben. Das Seminar

  „Innovationen sicher Verkaufen - Nutzen, der Schlüssel im Vertrieb"

konnte die Jury überzeugen und hat das begehrte Label BEST OF Mittelstand 2015 erhalten.

Eine weitere wertvolle Auszeichnung hat KeyLargos mit einer On-Demand Innovation zum Kompetenzmanagement in Unternehmen erhalten. Mit der

"SalesDNA®"

können Mitarbeiter gezielt und effizient qualifiziert und weiter entwickelt werden.

Die Initiative Mittelstand verleiht seit 2004 jährlich den INNOVATIONSPREIS. Mit dieser Auszeichnung fördert sie innovative Produkte und Lösungen, die sich durch einen besonders hohen Nutzen für mittelständische Unternehmen auszeichnen.

...

 

Neues Kompetenzmanagement

Beurteilung von Kompetenzen und gezielte Entwicklung von Mitarbeitern. Effiziente Implementierung von Mitarbeitergesprächen mit innovativem Kompetenzmanagement (SalesDNA®)

SalesDNA® ist die Kombination von führenden Personalentwicklungsmethoden, verbunden mit einem on-demand Tool. Die SalesDNA® basiert auf der Technologie von sales-genetics, einem auf Vertriebsentwicklung spezialisiertem Unternehmen.

Im Vorfeld wird jede Funktion/Rolle im Unternehmen durch „Gene“ beschrieben. Die „Gene“ sind eine Beschreibung von konkret erforderlichem Wissen, der Anwendung dieses Wissens und Verhaltensmustern, die die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig stärken. Zusammengefasst werden die "Gene" in einem GENE-CHART welches in einem leicht anwendbaren on-demand Tool abgebildet wird. Es sind GENE-CHARTs für beliebige Rollen und Funktionen im Unternehmen darstellbar. Dabei werden unterschiedliche Reifegrade der Mitarbeiter berücksichtigt. Je nach Qualifikationsniveau werden Mindestanforderungen und Best-Practice-Anforderungen definiert.

Damit wird jede Führungskraft schnell in die Lage versetzt, den aktuellen Stand seiner Mitarbeiter mit einem hinterlegten Profil abzugleichen. Die Ergebnisse werden schnell und transparent an der Selbsteinschätzung der Mitarbeiter gespiegelt und konkrete Entwicklungsmaßnahmen daraus abgeleitet. Die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen wird im System nachgehalten.

Weiter Informationen finden Sie hier:

Plugin für salesforce.com

Direkte Abbildung der Roadmap und des Aktionsplanes in salesforce.com

Als mächtiges Werkzeug für die Umsetzung von strukturierten Verkaufmethoden sind CRM-Systeme umschlagbar. Leider leiden viele CRM-Systeme, aus Sicht des Verkäufers, an Überfrachtung und zu hohem Pflegeaufwand. Damit die Verkaufsmethode Winning Complex Sales schnell in das Tatgesgeschäft integriert werden kann, ist eine webbasierte Version der Roadmap verfügbar. Besonderheiten sind die leichte Bedienbarkeit, kurze Einarbeitung, hohe Transparenz und die 24/7 Verfügbarkeit.

Die Erweiterung der CRM-Funktionalität ist für salesforce, SAP, Microsoft Dynamics und andere CRM Systeme verfügbar.

Neues Design

Winning Complex Sales in neuem Layout

Winning Complex Sales (WCS) ist eine Vertriebsmethode, die Verkaufsteams dabei unterstützt effiziente, schnelle und erfolgreiche Verkaufsprozesse durchzuführen. Die Inhalte und das Layout sind überarbeitet worden und präsentieren sich in frischer und moderner Optik. Neben dem Standard Trainingsprogramm wird für die meisten Kunden eine kundenspezifische Vorgehensweise erarbeitet und auch in der Kunden-CI umgesetzt.

07/14 Der Account Manager

Der Account Manager 
KeyLargos Kompetenz bei ManagementCircle als Intensivseminar

01.07.2014

Management Circle - Der Key Account Manager

Instrumente und Verkaufstechniken für Ihren Geschäftserfolg!

Das Seminar führt Sie systematisch an das Aufgabengebiet eines KAM heran und macht Sie mit einschlägigen Methoden für Ihre erfolgreiche Vertriebsarbeit vertraut.

Aktuelle Termine sind:

22. - 23. September 2014 in Frankfurt/M.
06. - 07. November 2014 in Düsseldorf
01. - 02. Dezember 2014 in Hamburg

Die letzten Seminare sind durch die Teilnehmer wie folgt bewertet worden:

Frankfurt/Main - Ø-Trainerbewertung: 1,2
Düsseldorf - Ø-Trainerbewertung: 1,1
München - Ø-Trainerbewertung: 1,2

Was Teilnehmer sagen:

"Sehr professionelles Verkaufstraining (Praktiker), anschauliche Beispiele! Sehr unterhaltsam, sehr spannend (die Zeit verging wie im Flug)."
"Sehr kurzweilig, super Vortragsstil, sehr lehrreich!"
"Sehr abwechslungsreich, hochinteressant, praxisnah, spannend!"
"Top Kompetenz, Top Vortragsstil, absolute Authentizität."

Nähere Informationen zum Verkaufstraining sowie das ausführliche Tagungsprogramm finden Sie direkt bei ManagementCircle.

10/12 Der Key Account Manager

Der Key Account Manager 
KeyLargos Kompetenz bei ManagementCircle als Intensivseminar

07.10.2012

Management Circle - Der Key Account Manager

Instrumente und Verkaufstechniken für Ihren Geschäftserfolg!

Das Seminar führt Sie systematisch an das Aufgabengebiet eines KAM heran und macht Sie mit einschlägigen Methoden für Ihre erfolgreiche Vertriebsarbeit vertraut.

Aktuelle Termine sind:

22. - 23. November 2012 in Köln
10. - 11. Dezember 2012 in Frankfurt/M.
24. - 25. Januar 2013 in Hamburg

Die letzten Seminare sind durch die Teilnehmer wie folgt bewertet worden:

Frankfurt/Main - Ø-Trainerbewertung: 1,2
Düsseldorf - Ø-Trainerbewertung: 1,1
München - Ø-Trainerbewertung: 1,2

Was Teilnehmer sagen:

"Sehr professionelles Verkaufstraining (Praktiker), anschauliche Beispiele! Sehr unterhaltsam, sehr spannend (die Zeit verging wie im Flug)."
"Sehr kurzweilig, super Vortragsstil, sehr lehrreich!"
"Sehr abwechslungsreich, hochinteressant, praxisnah, spannend!"
"Top Kompetenz, Top Vortragsstil, absolute Authentizität."

Nähere Informationen zum Verkaufstraining sowie das ausführliche Tagungsprogramm finden Sie hier als pdf Download oder direkt bei ManagementCircle.

 

10/11 ZVEI Innovations-kongress 2011

KeyLargos stellte am 05./06. Oktober 2011, innovative Vorgehensweisen zur Steigerung der Vertriebseffizienz vor. Dies ich auch in Phasen des Wachstums oder gar der Allokation bedeutsam, um die Ergebnisqualität (Marge) zu verbessern.

Den Unternehmen fällt es zunehmend schwerer, mit echten Produkt-USPs gegenüber dem Wettbewerb zu punkten. Aus vertrieblicher Sicht ist ein „echter USP“ ein Alleinstellungsmerkmal für das der Kunde bereit ist Geld in die Hand zu nehmen.

Wenn also die Technik und damit die Produkte vergleichbar werden, muss die Differenzierung – neben der Prozessqualität -  insbesondere über den „Spirit“ und die „Vitalität“ der Organisation erfolgen. Dem Vertrieb kommt dabei eine herausragende Bedeutung zu.

KeyLargos zeigte praxisbewährte und maßgeschneiderte Methoden, wie der B2B-Vertrieb in einem immer komplexeren Umfeld nicht nur ertüchtigt wird (im Sinne von „Skill-Development“), sondern wie er durch die Ausrichtung auf ein gemeinsames Ziel und das Freisetzen einer unternehmerischen Dynamik seinen Ergebnisbeitrag deutlich steigern kann.

 

http://www.zvei.de/innovationskongress_2011

 

06/11 WCS Race - Fast, fun and straight to the brain

WCS Race - Fast, fun and straight to the brain

Die Luft riecht nach Benzin und Öl. Aufgregung macht sich breit. Training und Wiederholung der Winning Complex Sales Verkaufsmethode in einem Tag. Mehrere Teams treten in einem Rennen gegeneinander an. Es gibt nur ein Siegerteam. Die Methode sitzt danach fest in den Köpfen der Teilnehmer.

Ein spannendes Video finden Sie hier:

 

...

04/11 The Dealmaker - Highlevel Verhandlungstraining

Der Unterschied zwischen einem brillianter und einem durchschnittlichen Verhandlungsführer

Geschäftsleute verhandeln täglich! Die Spannweite geht von persönlichen Transaktionen, wie z.B. dem Hauskauf bis hin zu komplexen Geschäftsabschlüssen mit multidimensionalen Vereinbarungen.

Was sind nun die Qualitäten und Fähigkeiten, die einen brillianten "Dealmaker" von einem durchschnittlichen Verhandlungsführer unterscheiden? Was sind die Dinge, die Sie als Verhandlungsführer wissen müssen? Welche Fähigkeiten und welches Wissen müssen Sie sich aneignen, um ein erstklassiger “Dealmaker” zu werden?

Im heutigen Geschäftsumfeld muss der professionelle Verhandlungsführer Druck auf höchstem Niveau standhalten. Der Wettbewerb ist stark! Ein guter Verhandlungsführer zu sein ist bei weitem nicht mehr ausreichend. Nur ein großartiger Verhandlungsführer ist in der Lage, hervorragende Abschlüsse zu verteidigen und durchzusetzen.

"The Dealmaker" ist ein high-level Verhandlungsprogramm, das speziell für erfahrene Geschäftsleute, Verkäufer, Einkäufer, Verhandlungsführer, Führungskräfte und auch professionell auftretenden Rechtsanwälte, Ärzte, Wirtschaftsprüfer, etc. entwickelt wurde.

Sie finden das Programm, die Inhalte und die Buchungsbedingungen in Kürze auf unserer Homepage.

Bis dahin kontaktieren Sie uns bitte unter vertriebe.bewegen@keylargos.de 

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr KeyLargos Team

 

...

03/11 Geschäftsführer und gleichzeitig Verkäufer sein - geht das?

Wie Führungskräfte im Mittelstand mehr Umsatz erzielen, Vertriebe besser führen und gleichzeitig Entlastung erfahren.

Gerade in kleineren Unternehmen und im Mittelstand ist der Geschäftsführer einer der wichtigsten Mitarbeiter im Vertrieb.

Dennoch werden die Herausforderungen im Vertrieb oft anderen Aufgaben untergeordnet. Dafür gibt es vielfältige Gründe, die zum einen in gesetzlichen Regelungen begründet sein können, zum anderen meist historisch gewachsen sind.

Das höchst effektive eintägige Seminar von KeyLargos gibt konkrete Anregungen und Lösungen, wie ein Geschäftsführer im Spannungsfeld der vielfältigen Aufgaben die Vertriebsaufgabe erfolgreich wahrnehmen kann. Damit können im Unternehmen die richtigen Signale gesetzt und Prozesse effizient eingeführt werden.

Angesprochen werden Alleingeschäftsführer, Geschäftsführer und Inhaber, die neben anderen Themen auch im Vertrieb aktiv sind und Führungskräfte der zweiten Ebene, die vertriebliche oder vertriebsnahe Aufgaben wahrnehmen.

Hier und unter vertriebe.bewegen@keylargos.de erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr persönliches Wirkungsspektrum optimieren können.

 

...

02/11 Der 7 Minuten-Check für Ihren Verkaufsprozess

Kostenloser Onlinetest liefert konkrete Hinweise, wie Ihr Verkaufsprozess besser gestaltet werden kann.

Der Onlinetest zur Überprüfung der vertrieblichen Vorgehensweise ermöglicht die schnelle Statusüberprüfung für Unternehmen mit 5-1000 Mitarbeitern im Vertrieb.

Für wen ist der Test geeignet?
Für Vertriebsleiter, Gruppenleiter, Vorstände, Geschäftsführer und Mitarbeiter im Vertrieb, die Verbesserungspotenziale aufdecken wollen.

Was müssen Sie tun?
Klicken Sie auf den Link, starten Sie den Onlinetest. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen für die Zusendung der Unterlagen ein. Beantworten Sie in 7 Minuten 25 Fragen zu Ihrer vertrieblichen Vorgehensweise.

Was bekommen Sie von uns?
Schritt 1: Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie die wertvolle B2B-Studie der Infoteam AG*

"Erfolgsfaktoren im B2B-Selling. Was Kunden von Ihren Anbietern erwarten"

kostenfrei als pdf. Zusätzlich senden wir Ihnen den Artikel: "Vertrieb - Welche Verkaufsstrategien jetzt funktionieren" aus dem Harvard Business Manager.

Schritt 2: Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie ein Gutachten, das in einer klaren Übersicht die Stärken und Defizite des aktuellen Verkaufsprozesses aufzeigt. Zu den Defiziten erhalten Sie eine gesonderte Kurzauswertung.

Interessiert? Dann geht es hier zum Test.

Mehr Informationen zu diesem Themenbereich erhalten Sie gerne telefonisch (08106-37789-35) oder unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.

*KeyLargos ist ein Partner der Infoteam AG
...

01/11 Wertorientiertes Verkaufen mit "Winning Complex Sales™ (WCS)"

Strukturierter Verkaufsprozess hilft Ihrem Verkaufsteam, erfolgreicher zu sein und Werte bei Ihren Kunden aufzubauen.

Wenn das Umfeld schwieriger, der Wettbewerb aggressiver, die Preisnachlässe höher und der Verkaufsdruck stärker werden, dann ist es Zeit, über eine strukturierte Verkaufsmethode nachzudenken.

Bereits tausende von Mitarbeitern im Vertrieb setzen die bewährte und in der Industrie erprobte WCS-Methode ein. Das wichtigste Ziel ist, mehr und besser zu verkaufen. Die Methode unterstützt Sie direkt dabei, die Erfolgschancen in aktuellen Verkaufsprojekten deutlich zu erhöhen.

WCS-Workshops unterstützen Verkäufer bei der Analyse und der Optimierung ihres Verkaufsprozesses und sind klar auf die wertorientierte Adressierung der Buying Center der Kunden ausgerichtet.

In kleinen Gruppen erarbeiten die Teilnehmer einen Verkaufsplan für ihre aktuellen Projekte, der eine zum Erfolg führende Strategie und einen Aktionsplan beinhaltet. Die praxisorientierte und leicht anzuwendende Methodik stellt sicher, dass die Teilnehmer das Gelernte schnell im Tagesgeschäft anwenden können.

Weitere Informationen erhalten Sie hier und unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.



* Winning Complex Sales™ (WCS) ist eine anerkannte und urheberrechtlich geschützte Verkaufsmethode der Infoteam AG, Schweiz. Alle Unterlagen werden auf Basis der Infoteam AG Methodik geliefert.


...

12/10 Termine für offene Seminare in 2011 sind online

KeyLargos bietet neben den erfolgreichen firmeninternen Seminaren und Workshops seine meistgebuchten Themen auch als offene Seminare an.

So können auch Einzelbucher und kleine Gruppen von der KeyLargos-Kompetenz rund um die Themen Vertrieb und Führung profitieren.

Die Teilnehmer nehmen viele wichtige Impulse für Ihre tägliche Arbeit und ihre strategische Weiterentwicklung mit.

Eine frühzeitige Buchung der begehrten Seminarplätze wird empfohlen.

Die Veranstaltungen können auch als individuelle Firmenveranstaltungen speziell nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gestaltet werden. Mehr Informationen hier oder unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.


...

11/10 Bringen Sie Ihre Mannschaft für 2011 in Schwung

Kick-Offs / Jahrestagungen / Firmenveranstaltungen als wichtiger Motivationsschub. Der richtige Mix aus Information, Motivation und Mobilisierung bringt Ihre Mannschaft in Schwung.

KeyLargos bietet Ihnen effiziente Vorbereitung, Planung und Organisation durch erfahrene Fachleute. Gestalten Sie durch unsere praxiserprobten Konzepte und Anregungen den richtigen Auftakt für Ihre Teams zum erfolgreichen Start in ein neues Fiskaljahr, eine neue Vertriebsausrichtung oder ein unternehmenskritisches Projekt. Stehen Umstrukturierungen an oder werden z.B. Abteilungen zusammengelegt? Findet ein Führungswechsel statt?

Erleben Sie die einzigartige Gruppendynamik und eine Begegnung der besonderen Art. Verbinden Sie Information, Motivation, Mobilisierung und Incentive in einem Event.

KeyLargos hilft Ihnen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sie und Ihre Mitarbeiter werden durch diese einzigartige Kombination und mentalem Coaching/Training dazu angeregt, mit gestärktem Selbstvertrauen, Mut und Motivation neue Wege z. B. im Vertrieb zu gehen.

Die Veranstaltungen werden speziell nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gestaltet. Mehr Informationen hier oder unter

vertriebe.bewegen@keylargos.de (Telefon: 08106-37789-30).

 

...

10/10 Präsentations-Systematik

Kunden besser erreichen und Abschlüsse schneller durchsetzen mit interaktiven Verkaufsgesprächen.

Präsentationssystematik - Das etwas andere Seminar für Ihren Vertriebserfolg.

Präsentationen vor und Gespräche mit Kunden haben für den Vertriebserfolg entscheidende Bedeutung. Neben der Informationsvermittlung sind die systematische Informationsgewinnung und der vertriebsrelevante Austausch mit den Zuhörern der Schwerpunkt dieser Aufgabe.

KeyLargos hilft Ihnen dabei, sich deutlich vom Mitbewerb zu differenzieren. Dies erreichen Sie durch Ihr optimiertes persönliches Wirkungsvermögen, den cleveren Einsatz der Präsentationsmedien und insbesondere durch die Steuerung der Präsentationsinhalte in Abhängigkeit vom Vertriebsprozess.

Das Verkaufen im Rahmen von Kundenpräsentationen fällt Ihnen leichter und Sie schaffen es, Ihre Botschaften schneller zu vermitteln. Ihre Sicherheit und Ihr Selbstvertrauen bei wichtigen Präsentationen steigen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im direkten Kontakt mit unseren Kollegen. 

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: vertriebe.bewegen@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-30

 

...

09/10 Der Interview-Ansatz

Qualifizierungs- und Beratungsprojekte von Beginn an auf die richtige Schiene setzen.

Sie haben schon Qualifizierungsmaßnahmen im Vertrieb erlebt, die nicht den erwünschten Erfolg gezeigt haben? Charakteristika der Vertriebsmitarbeiter, wichtige Geschäftsziele und interne/externe Einflußfaktoren sind nicht richtig berücksichtigt worden?

Gehen Sie jetzt auf Nummer Sicher.

Die KeyLargos Unternehmensberatung schafft es mit ihrem ausgeklügelten Interview-Ansatz, in der Startphase von Qualifizierungs- und Beratungsprojekten den Ist- und Soll-Zustand aller wichtigen Einflußfaktoren so aufzunehmen, dass alle weiteren Projektbausteine auf einem sicheren Fundament geplant und umgesetzt werden.

Im konkreten Fall führen erfahrene Berater persönliche Interviews mit den für das Projekt relevanten Personen durch. Die Bedürfnissituation der Teilnehmer, wichtige Stellhebel und Erfolgsfaktoren Ihres Geschäfts, verborgene Barrieren, mögliche Potentiale und Grundsätze für Ihren Markt werden erhoben und danach analysiert. Allein die Analyseergebnisse sind für sich genommen schon sehr wertvoll und werden dann nach erfolgter Managementpräsentation zur Grob- und Feinplanung aller nachfolgenden Bausteine verwendet.

Falls es für Sie wichtig ist, möglichst viele Beteiligte einer Maßnahme "ins Boot zu holen", mit dieser Vorgehensweise schaffen Sie es.

Und noch Eins: Neben interessanten, offenen, geschlossenen, überprüfenden, kreativen, die Perspektive wechselnden, einfachen, schwierigen, rückblickenden, vorausschauenden und so weiter Fragen stellen wir - wenn es der Sache hilft - auf Wunsch auch gerne unbequeme Fragen.

Interessiert?

Dann erhalten Sie weitere Informationen gerne im direkten Kontakt mit unseren Kollegen. 

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: berater@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-30

 

...

08/10 Subtiles Verkaufen

Der "etwas andere" Verkaufsansatz hilft Ihnen, neue Märkte zu gewinnen.

Sie möchten zusätzlichen Umsatz, die Buying Center Ihrer potentiellen Kunden ausfindig machen, deren Kauf- und Entscheidungskriterien kennenlernen und eine aktive und deutlich spürbare Unterstützung Ihrer Vertriebsmannschaft erreichen?

Dann hat die KeyLargos Unternehmensberatung einen umsatzrelevanten, zeitnahen und kosteneffizienten Verkaufsansatz für Sie parat.

KeyLargos fungiert für Sie als neutrale Agentur, die eine Erhebung zu Trends, Fakten und Themen in einem spezifischen Markt durchführt. Sie schaffen dadurch eine clevere Ansprache Ihrer Zielkunden durch Mitwirken an einer Marktumfrage.

"Subtiles Verkaufen" funktioniert ohne Verkaufsdruck.

Sie vermeiden „Verhandlungssituationen“ beim Kunden, kommen Ihren Zielkunden dadurch auf eine Interesse weckende Art und Weise näher und die Teilnehmer erhalten durch das Zurückspielen der Erhebungsergebnisse ebenfalls wichtiges Wissen um ihren Markt.

Weitere Informationen finden Sie hier und direkt bei unseren Kollegen. 

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: berater@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-30

 

...

07/10 Berater beraten Berater

Die Mitglieder der beratenden Berufe müssen gelenkig sein.

Egal ob Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder IT-Berater, alle stehen vor einer ähnlichen Herausforderung! Es ist der Spagat zwischen der fachlichen Kernkompetenz und dem Gewinnen von neuen Klienten und Aufträgen.

Auf der einen Seite werden sehr hohe Anforderungen an die Ausbildung und das Fachwissen gestellt, auf der anderen Seite sollen Berater alle Eigenschaften eines hervorragenden Verkäufers vorweisen. Dieser Spagat fällt oft schwer, ist aber machbar.

KeyLargos entwickelt mit Ihnen qualifizierte Maßnahmen, die Ihre Berater motivieren, das Thema Verkauf gezielt anzupacken. Es werden Fähigkeiten vermittelt, die dem Berater Struktur und Systematik geben. Erfolge sind schnell sichtbar. Die Ziele sind bessere Kundendurchdringung, vermehrtes Cross-Selling, erhöhte Abschlußquoten, in Bezug auf Marge und Produktivität bessere Projekte, schnellere Abschlüsse, zufriedene Kunden und Berater, die Ihre Leidenschaft als beratende Verkäufer entwickeln.

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: berater@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-30

 

...

 

06/10 Haarcoloration - Wie kommt das Neue auf die Welt?

Überzeugende Ergebnisse im Bereich der Haarcoloration?

Die Kraft der Idee liegt in der überraschenden Lösung. Ein crossfunktionales Team aus hochkarätigen Vertretern unterschiedlicher Branchen und Berufsgruppen konzentriert sich auf Ihre Aufgabenstellung. Jeder Ideenscout ist ein Meister seines Faches.

So geschehen zum Jahresbeginn 2010. Als Ideenscouts waren jeweils ein Techniker, Ingenieur, Chemiker, Mathematiker und Haarstylist im Kreativteam der Ideenwerkstatt vertreten. Aufgabenstellung war, einen kreativen Sprung im Bereich der Coloration zu machen. Die Ergebnisse der Ideenwerkstatt sind überraschend und faszinierend. Die durchdachte Mischung an professioneller Kompetenz, verbunden mit cleveren Methoden der Ideenfindung, haben ein exzellentes Ergebnis gebracht.

Erste Praxistests und Meinungsumfragen melden sehr hohe Akzeptanz und ein Marktpotenzial von enormer Bedeutung. Für die großen Hersteller ergeben sich neue Zielgruppen und signifikante Potenziale in bestehenden Vertriebskanälen. Nachteile herkömmlicher Colorationssubstanzen werden eliminiert und die Anwendung extrem vereinfacht und beschleunigt. Mittlerweile haben die Chemiker und Ingenieure die Idee zur Marktreife weiterentwickelt. Die Anstrengungen haben sich gelohnt! Die Vermarktung wird aktuell mit den führenden Herstellern diskutiert. Sie können in Kürze das Ergebnis im Einzelhandel erwerben. Lassen Sie sich überraschen.

Wollen Sie ebenfalls eine Ideenwerkstatt durchführen?

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: ideen-werkstatt@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-30

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:

 

...

 

05/10 Personalentscheidung im Vertrieb

Die besten Verkäufer und Führungskräfte finden. Richtige Personalentscheidungen sicher Treffen.
Ein bewährter Persönlichkeitstest unterstützt Sie bei der Beurteilung von verkäuferischen Fähigkeiten.

Gute Mitarbeiter sind von großer Bedeutung für jedes Unternehmen. Erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter sind überlebensnotwendig, um die Umsätze, Erträge und letztendlich die Gehälter zu sichern.

Auf der einen Seite herrscht Fachkräftemangel, auf der anderen Seite soll um jeden Preis gespart werden. Allerdings gilt es zu bedenken, dass die Einstellung eines Mitarbeiters i.d.R. eine langfristige Entscheidung ist. Die Gesamtkosten einer solchen Entscheidung liegt bei entsprechender Betriebszugehörigkeit leicht im Millionenbereich. Traurig ist, dass meist in die langfristige Entscheidung einen Mitarbeiter einzustellen weniger investiert wird, als in die Anschaffung eines Firmenwagens.

Personaler und Vertriebsleiter brauchen sichere Methoden, um den oder die Richtige für wichtige Positionen zu finden. Grundlage für den beruflichen Erfolg ist die Persönlichkeit – und die kann nicht nur durch Zeugnisse und den subjektiven Eindruck eingeschätzt werden.

Objektive Tests helfen bei der Entscheidung und können den langfristigen Erfolg sichern.

KeyLargos und seine Partner sind Experten auf diesem Gebiet. Mit der SPE – Sales Potential Evaluation haben Sie die Möglichkeit zukünftige Mitarbeiter auf ihre vertriebliche Eignung zu beurteilen.

Die Verkaufskompetenz wird in vier Feldern untersucht:

Der Gesamtschwerpunkt SYSTEMATIK/PLANUNG bezieht sich auf die Fähigkeit von Verkäuferinnen und Verkäufern, die vielfältigen und komplexen Aufgabenstellungen im Vertrieb systematisch, geplant und unter sachlich-strategischen Aspekten anzugehen. Dabei müssen sie in der Lage sein die eigenen Chancen zu sehen und mit hoher Eigenverantwortung zu nutzen

Der Gesamtschwerpunkt SOZIALE KOMPETENZ bezieht sich auf die Fähigkeit, Kunden und Kooperationspartner durch Kommunikation im Sinne der guten Lösungen beeinflussen zu können. Hohe soziale Kompetenz heißt, durch Rhetorik und Argumentation bei Kunden Wirkung zu erzielen. Die Fähigkeit zur Balancierung der Interessenlagen im Sinne von Win-Win ermöglicht dauerhafte Kundenbeziehungen.

Der Gesamtschwerpunkt PERSÖNLICHKEIT bezieht sich auf die Fähigkeit, durch Glaubwürdigkeit, Format und persönliche Stärke in der Verkaufssituation Einflusswirkung zu erzielen. Dazu gehört die Fähigkeit, mit Konsequenz und hoher Verlässlichkeit die geplanten Aktivitäten umzusetzen sowie stabile und vertrauensvolle Beziehungen mit Kunden aufzubauen.

Der Gesamtschwerpunkt STABILITÄT bezieht sich auf die Fähigkeit, in schwierigen Situationen unbeirrt und mit positiver Grundhaltung agieren zu können. Dies bedeutet, Misserfolge und Rückschläge im Sinne von Lernprozessen positiv verarbeiten zu können und mit hoher Gelassenheit und emotionaler Selbststeuerung konfliktträchtige Verhandlungen positiv zu beeinflussen.

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: andreas.muehlberger@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-33

Weiter Informationen finden Sie in unserem Testcenter unter dem Menüpunkt Vertriebsmitarbeiter.

 

...

 

04/13 Testcenter auf www.keylargos.de

Teilweise kostenfreie Tests für Verkäufer, Vertriebsprozesse und Organisationen finden Sie auf www.keylargos.de.

KeyLargos Unternehmensberatung hat ein Testcenter eröffnet, in dem

  • Verkaufsprozesse*
  • Vertriebsmitarbeiter**
  • Führungskräfte**
  • Vertriebsorganisationen
  • Verkaufskanäle (Channel)**

auf die Leistungsfähigkeit und auf Verbesserungspotenziale getestet werden können. Die Tests / Assessments sind für Einzelpersonen, Abteilungen und ganze Unternehmen durchführbar.

* für Einzelpersonen kostenfrei
** nach Absprache kostenfreie Testlizenz möglich

 

Bitte sprechen Sie uns an

E-Mail: andreas.muehlberger@keylargos.de
Telefon: 08106-37789-33

Weitere Informationen zu den einzelnen Tests finden Sie in unserem Testcenter auf www.keylargos.de.

 

...

 

03/10 KeyLargos ist in der Bestenliste des deutschen Mittelstands

Nur die Besten Unternehmen schaffen es in die Bestenliste. KeyLargos gehört dazu. Mit dem Training "IT-Innovationen sicher verkaufen" erhalten Ihre Mitarbeiter zusätzliche Argumente um sich im Wettbewerb durchzusetzen.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Portal der Initiative Mittelstand.

Alle Unternehmen der Bestenliste finden Sie hier:

Ziele der Initiative Mittelstand

Der deutsche Mittelstand findet heute in einem immer globaler werdenden Marktumfeld neue Wettbewerbsbedingungen vor:

Anstelle eines lokalen oder regionalen Wettbewerbs tritt immer öfter ein europäischer oder gar weltweiter ein.

Deshalb sind immer mehr mittelständische Unternehmen bemüht, ihre Strukturen zu optimieren, um den geänderten Rahmenbedingungen und neuen Wettbewerbssituationen auch weiterhin gerecht zu werden.

Die Initiative Mittelstand ist angetreten, mittelständischen Unternehmen ein verläßlicher Partner und Berater bei der Auswahl geeigneter IT-Lösungen zu sein, Licht ins Dunkel der Fachsprache zu bringen und über die Potenziale neuer Technologien gezielt zu informieren.

In Kombination mit dem Aktiv-Verzeichnis, einem der größten deutschen Unternehmensportale, bildet die Initiative ein multifunktionales Netzwerk für mittelständische Unternehmen.

Mit dem Brennpunkt Mittelstand, dem Sprachrohr der Initiative, informiert sie regelmäßig über 170.000 Entscheider aus mittelständischen Unternehmen über die neuesten Produkte und Technologien.

Darüber hinaus verleiht die Initiative Mittelstand seit 2004 jährlich den INNOVATIONSPREIS-IT. Mit dieser Auszeichnung fördert sie innovative Produkte und Lösungen, die sich durch einen besonders hohen Nutzen für mittelständische Unternehmen auszeichnen.

 

...

 

02/10 KeyLargos Vertriebs-Potentialanalyse wertet Channelprogramme auf

Wie Oracle Ihrem Unternehmen jenseits der Technologien hilft, erfolgreich zu bleiben: Sales Potential Evaluation (SPE)

Unter dieser Überschrift steht der Vortrag von KeyLargos bei der im Februar stattfindenden Oracle-Partnerveranstaltung "ISV Leaders Club".

Ein bereits erfolgreich umgesetztes Pilotprojekt und die daraus entstandenen Ergebnisse werden dort einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Die Agenda dieses Partner-Events finden Sie hier als pdf.

Hintergrund ist der Einsatz von webbasierten Vertriebspotentialanalysen innerhalb von Channel-Programmen. Dabei werden

a) die Channelbindung gesteigert und

b) zielgerichtete vertriebliche Qualifizierungsmaßnahmen für Partner unterstützt bzw. erst ermöglicht.

Die gezielte Ansprache und Weiterentwicklung von Vertriebsmitarbeitern am Point of Sales ist in diesem Konzept ein wichtiger Hebel zur Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit des

Tandems Hersteller - Partnerunternehmen.

Folgen Sie dem Beispiel von Oracle und lassen auch Sie sich zu diesem wichtigen Thema von KeyLargos beraten. Mehr Informationen hier und unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.

 

...

 

01/10 Termine für offene Seminare in 2010 sind online

KeyLargos bietet neben den erfolgreichen firmeninternen Seminaren und Workshops seine meistgebuchten Themen auch als offene Seminaren an.

So können auch Einzelbucher und kleine Gruppen von der KeyLargos-Kompetenz rund um die Themen Vertrieb und Führung profitieren.

Die Teilnehmer nehmen viele wichtige Impulse für Ihre tägliche Arbeit und ihre strategische Weiterentwicklung mit.

Eine frühzeitige Buchung der begehrten Seminarplätze wird empfohlen.

Die Veranstaltungen können auch als individuelle Firmenveranstaltungen speziell nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gestaltet werden. Mehr Informationen hier oder unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.


...

 

12/09 Mit Kick-Offs / Firmenveranstaltungen / Jahrestagungen wichtige Impulse für 2010 setzen

Der richtige Mix aus Information, Motivation und Mobilisierung bringt Ihre Mannschaft in Schwung.

KeyLargos bietet Ihnen effiziente Vorbereitung, Planung und Organisation durch erfahrene Fachleute. Gestalten Sie durch unsere praxiserprobten Konzepte und Anregungen den richtigen Auftakt für Ihre Teams zum erfolgreichen Start in ein neues Fiskaljahr, eine neue Vertriebsausrichtung oder ein unternehmenskritisches Projekt. Stehen Umstrukturierungen an oder werden z.B. Abteilungen zusammengelegt? Findet ein Führungswechsel statt?

Erleben Sie die einzigartige Gruppendynamik und eine Begegnung der besonderen Art. Verbinden Sie Information, Motivation, Mobilisierung und Incentive in einem Event.

KeyLargos hilft Ihnen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sie und Ihre Mitarbeiter werden durch diese einzigartige Kombination und mentalem Coaching/Training dazu angeregt, mit gestärktem Selbstvertrauen, Mut und Motivation neue Wege z. B. im Vertrieb zu gehen.

Die Veranstaltungen werden speziell nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gestaltet. Mehr Informationen hier oder unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.

...

 

11/09 "Vertrieb ist kein Hexenwerk"

Ein Interview von korrekt! mit Andreas Mühlberger zu aktuellen Vertriebsthemen.

Die Buchautorinnen und durch Fernsehen, Rundfunk, Veranstaltungen, ihre Publikationen in Wirtschaftsmagazinen und weiteren Plattformen bekannten Expertinnen für das Thema Business-Knigge, Anke Quittschau und Christina Tabernig von korrekt!, haben uns für ihren Oktober-Kundennewsletter interviewt.

Wir blicken auf erfolgreiche gemeinsame Kundenprojekte im Spannungsfeld "Vertrieb-Wirkungsvermögen steigern" zurück und werden sicher nicht Müde, gemeinsam am Vertriebserfolg unserer Kunden zu arbeiten.

Das komplette Interview in der ursprünglichen Formatierung können Sie hier als .pdf herunterladen: Download


korrekt! Oktober 2009

 Liebe Leser und Freunde von korrekt!,
 
das Kooperationsnetz von korrekt! wächst stetig. Das Unternehmen KeyLargos konnten wir als neuen Partner im Bereich Vertriebstrainings gewinnen, das wir Ihnen heute in einem kurzen Interview vorstellen.

"Herr Mühlberger, wir treffen uns im Aufzug und Sie stellen mir Ihr Unternehmen vor. Wie lautet Ihr "Elevator Pitch"?"
KeyLargos ist eine speziell auf den Vertrieb ausgerichtete deutsche Beratungs- und Seminarorganisation. Das Ziel unserer Kunden ist eine leistungsfähige Vertriebsorganisation mit hochqualifizierten Mitarbeitern, einfach einsetzbaren Werkzeugen und hervorragenden Prozessen. Wir bewegen Vertriebe durch unsere Expertise in der Beratung, im Training, der Konzeption von Vertriebsveranstaltungen, der Analyse von Potenzialen und der Umsetzung.

"Wenn Sie heute von Kunden kontaktiert werden, was sind deren dringlichsten vertriebliche Sorgen und Nöte?"
Wir sprechen mit Vertriebsleitern und Geschäftsführern in unterschiedlichen Branchen. Die Sorgen und Nöte sind immer ähnlich: Stagnierende oder rückläufige Umsätze, Probleme der Vertriebsmannschaft, die Kunden richtig zu adressieren, lange Vertriebszyklen, verstärkter (Preis-) Wettbewerb und unsichere Umsatzplanung.

"Die letzten Jahre haben sich die Märkte stark verändert. Hat das Ihrer Meinung nach Auswirkungen auf den Vertrieb?"
Absolut! Das hat sehr große Auswirkungen. Mit der Veränderung der Märkte haben sich das Einkaufsverhalten und damit die Anforderungen an den Vertrieb ebenfalls geändert. Es wird jedoch noch genauso verkauft wie vor Jahren. Strukturiertes, wertorientiertes Verkaufen ist zwar schon bekannt, wird allerdings unzureichend umgesetzt. Das Verkäufer-Verhalten ist stehengeblieben und muss sich grundlegend ändern. Unternehmen, die sich konsequent an dieser Stelle verbessert haben, vermelden zumeist nach wenigen Wochen überraschende Erfolge. Das alles ist kein Hexenwerk, sondern einfache, clevere Planung und Umsetzung.

"Sie bieten auf Ihrer Homepage einen Online-Test für Verkaufsprozesse an. Welche Vorteile können die Teilnehmer daraus ziehen?"
Der Online-Test ist ein Service von KeyLargos für unsere Kunden und Interessenten. Derzeit bieten wir ihn noch kostenfrei an. Kern des Tests sind 25 Fragen, die sich rund um die aktuelle Vorgehensweise im Vertrieb drehen. Als Ergebnis erhält der Teilnehmer ein Gutachten, in dem wichtige Schlüsselerkenntnisse zu Verbesserungspotentialen aufgedeckt werden. Weiterhin erhält der Teilnehmer konkrete Hinweise, warum eine andere Vorgehensweise vorteilhaft ist. Einige Unternehmen sind bereits dazu übergegangen, mehrere Teilnehmer an diesem Test teilnehmen zu lassen. Nach Absprache können wir dann eine konsolidierte Auswertung erstellen, die ein gutes Gesamtbild der Vertriebsorganisation ermöglicht. Der Schritt zu konkreten Verbesserungen ist dann nicht mehr weit.

"Was ist aus Ihrer Sicht das Geheimnis hinter erfolgreichen Verkäufern und Vertriebsorganisationen?"
Es gibt keine Geheimnisse. Die Suche nach dem heiligen Gral des Vertriebs oder nach Standardrezepten führt nicht zum Ziel. Gute Vertriebsmitarbeiter leisten ehrliche Arbeit, kennen den Verkaufsprozess genau, setzen strukturierte Vorgehensweisen ein, sind trainiert und beherrschen die Nutzenargumentation aus der Hüfte. Weiterhin kennen sie die häufigsten 10 bis 15 Fehler im Vertrieb. Wenn sie diese konsequent vermeiden, dann sind sie auch erfolgreich.

"Worin unterscheiden sich denn nun konkret erfolgreiche von den weniger erfolgreichen Unternehmen?"
Unternehmen reagieren unterschiedlich auf schwierige Marktsituationen. Die Einen gehen in Deckung, stecken den Kopf in den Sand und warten auf das Ende der Krise. Andere wiederum nutzen die Zeit und investieren in einen optimalen Verkaufsprozess und die entsprechende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter. Wenn der Markt wieder anzieht, dann sind sie gerüstet, um verlorenes Terrain und zusätzliche Marktanteile zurückzugewinnen.

"Haben Sie eine unmittelbare Empfehlung für Geschäftsführer und Vertriebsleiter, um Ihre Vertriebsorganisation zu verbessern? Wie können Sie Ihren Kunden helfen, erfolgreicher zu sein?"
Wenn wirklich etwas getan werden soll und der Entscheider entsprechenden Handlungsdruck verspürt, dann ist das persönliche Gespräch der beste Weg, um effiziente und erfolgreiche Maßnahmen sicherzustellen. Wenn Vertriebsmitarbeiter unmittelbar qualifiziert werden sollen, dann empfehlen sich zwei Themen: Zum Einen ein Training im strukturierten, wertorientierten Verkaufen (Winning Complex Sales) und zum Anderen eine intensive Qualifizierung im Bereich der Nutzenargumentation.
 
Wenn noch Unsicherheiten über die Situation und deren Einschätzung vorhanden sind, dann bringt der schon angesprochene Online-Test wichtige Erkenntnisse. Da auch der Jahreswechsel ansteht, sind Firmenveranstaltungen eine wichtige Plattform, um konkrete Ziele zu kommunizieren und um das Verbesserungspotenzial der Mannschaft direkt in Maßnahmen umzusetzen. Wir haben hierzu spannende Workshop-Konzepte erarbeitet, die auch Spaß machen. Wir planen, begleiten und moderieren solche Veranstaltungen.

...

 

10/09 Verkaufsbremsen an der Kundenschnittstelle

Auswertung der Online-Tests deckt ungenutzte Potenziale auf.

Der Online-Test identifiziert die Verkaufsbremsen an der Schnittstelle Lieferant-Kunde. Interessierte Unternehmer und Vertriebsverantwortliche konnten kostenfrei teilnehmen. Jeder Teilnehmer hat ein individuelles Gutachten und konkrete Hinweise zu Verbesserungspotenzialen erhalten. Die nun vorliegende Summenauswertung stellt die verdichteten Ergebnisse aller Teilnehmer dar. Zusammenfassend konnten 10 Arbeitsfelder identifiziert werden, in denen die meisten Unternehmen große Potenziale ungenutzt liegen lassen.

  • Zu starker Fokus auf das was Kunden wollen und nicht auf das was geliefert werden kann
  • Verfolgen von jeder Verkaufs-Chance (auch von den nicht werthaltigen)
  • Konzentration nur auf bekannte Gesprächspartner
  • Angebotspräsentationen nicht fokussiert genug. Zu viele allgemeine Unternehmensinformationen
  • Fehlende Quantifizierung von Nutzen und Wert in Angeboten
  • Fehlende Informationen über den Wettbewerb
  • Keine strukturierte Analyse von gewonnenen Aufträgen (Best-Practice)
  • Schwächen im eigenen Vertriebsprozess werden nicht systematisch behoben
  • Nicht alle Entscheider beim Kunden werden adressiert
  • Mangelnde Zuverlässigkeit der Umsatzprognosen

Die komplette Summenauswertung können Sie als .pdf hier herunterladen: Download

Wenn Sie ebenfalls kostenfrei die Qualität Ihres Verkaufsprozesses testen wollen, dann folgen Sie bitte dem Link: Zum Online-Test

...

 

09/09 Mit gezielten Schläferkunden-Aktionen Mehrumsatz erzielen

Die geheimen Umsatz- und Ertragsschätze im eigenen Kundenstamm.

Schläfer-Kunden
sind Kunden, die sich in den letzten Monaten nicht aktiv gemeldet haben, die nicht regelmäßig von einem Außendienst besucht oder anderweitig persönlich betreut werden.

Trotz vielfach verfügbarem Technik- und Marketing Know-how schlummert bei vielen Unternehmen noch ein gigantisches Ertragspotential, das nur darauf wartet, reaktiviert zu werden.

Mehrere Vertriebsprojekte bei Kunden haben gezeigt, dass Vertriebe je nach Ausgangssituation in der Lage sind, innerhalb kürzester Zeit bis zu 10 % der Schläfer-Kunden wieder zu reaktivieren und wieder zu kaufenden Kunden aufzubauen.

Aufgrund dieser erfolgreichen Projekte haben wir für Sie eine klar strukturierte und leicht umsetzbare Vorgehenssystematik erarbeitet. Aufbauend auf einer Ist-Analyse wird mit dem Vertrieb eine konkrete Maßnahmenpalette entwickelt. Vorab und in der Umsetzungsphase werden Ihre Mitarbeiter durch gezielte Trainings- und Coaching-Maßnahmen unterstützt und begleitet.

Mehr Informationen hier und im direkten Kontakt unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.

...

 

08/09 Die Evolution der Vertriebspartner-Programme

Wie können Vertriebskanäle gepflegt, entwickelt und weiter ausgebaut werden?

KeyLargos arbeitet mit Ihnen daran, Ihre Niederlassungen, Service-Stützpunkte, Handelspartner, Handelsvertreter, Handelsvertretungen, Channel-Partner und andere Vertriebspartner gezielt vertrieblich zu stärken und in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln.

Ausgangspunkt: Unternehmen agieren dann erfolgreich im Markt, wenn sie zielgerichtet auf Kundensegmente ausgerichtet sind.

Der Vertriebspartner als Herausforderung: Werden Kunden über Vertriebspartner angesprochen, ist diese Herausforderung deutlich erhöht.

Moderne Ansätze: Analog zum „Reverse Engineering" wird der „Reverse Marketing"-Ansatz häufig eingesetzt. Dabei wird ausgehend vom Point of Sales über die Vertriebspartner in das Hersteller-Unternehmen hineingedacht.

Unser Angebot: Wir evaluieren den Status Quo der existierenden Vertriebspartner-Programme. Verbesserungspotenziale zeigen wir klar auf. Vorschläge für ergänzende Vorgehensweisen werden entsprechend der unternehmensspezifischen Zielsetzung erarbeitet.

Mehr Informationen hier und im direkten Kontakt unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.

...

 

07/09 Die 10 häufigsten Fallstricke im Vertrieb

Top-Vortrag für Firmenveranstaltungen gibt wichtige Impulse.

Setzen Sie mit diesem erfrischenden und die Augen öffnenden Top-Vortrag die richtigen Impulse auf Ihrer kommenden Firmenveranstaltung.

Dieser Vortrag hat schon viele hundert Zuhörer begeistert. U. a. bei der letzten Microsoft Partner Konferenz wurden vor den Teilnehmern die offensichtlichen, aber auch die versteckten Fallstricke in der Kommunikation Lieferant-Kunde enttarnt.

Was sind die Gründe dafür, dass wir Umsätze verlieren oder mit hohen Discounts und geringen Margen nach Hause gehen? Zumeist wird der Preis, oder der Wettbewerb, oder das Produkt selbst als Entschuldigung ins Feld geführt. Gibt es andere Ursachen?

Andreas Mühlberger, Experte und erfahrener Berater, erforscht seit Jahren die Ursachen von Erfolg und Misserfolg im Vertrieb.

Er ist ein gesuchter Referent, der es versteht, seine Zuhörer zu faszinieren und Ihnen auch unbequeme Wahrheiten zu sagen.

Dieser Vortrag eignet sich für alle Arten und Größen von Firmenveranstaltungen, Jahrestagungen, Kick-Offs etc. und ist nicht nur für den reinen Vertrieb interessant. Alle Zuhörer lernen Fallstricke zu vermeiden und nehmen wichtige Impulse für ihre tägliche Arbeit mit nach Hause.

Mehr Informationen hier und im direkten Kontakt unter vertriebe.bewegen@keylargos.de.

...

 

06/09 Change Management

Die 4 Eckpfeiler guter Verbesserungsprogramme im Vertrieb.

Mögen Change Management-Projekte im Vertrieb auch noch so komplex erscheinen, KeyLargos liefert mit ihrem Ansatz eine klare und strukturierte Anleitung zur Vorgehensweise.
 
Damit werden die erwünschten Verbesserungen nicht nur erreicht, sondern auch fest verankert. Diese 4 Eckpfeiler sind:
 
I) Planung/Konzept
II) Analyse/Messung
III) Umsetzung
IV) Stabilisierung

Eine Besonderheit dieses Ansatzes liegt u.a. in der vierten Phase. Der kritische Faktor dabei ist, sobald die Energiezufuhr nachlässt, kommt ein laufender Umsetzungsprozess schneller ins Stocken, als man denkt.
 
Erfolgreiche Verbesserungsprogramme im Vertrieb sind dadurch gekennzeichnet, dass in der entscheidenden Phase ein Bündel von Stabilisierungsmaßnahmen zum Einsatz kommt.

Welche dies genau sind und wie eine Begleitung Ihrer Veränderungsprozesse durch KeyLargos aussehen kann, darüber mehr hier und im direkten Kontakt unter beratung@keylargos.de.

...

 

04/09 Richtungsweisende B2B-Studie

Besser Verkaufen!

In der Krise wirkungsvolle Stellhebel für den Verkaufserfolg werden durch B2B-Studie der Infoteam AG aufgedeckt und im Harvard Business Manager veröffentlicht. Die Studie wurde zusammen mit der FAZ durchgeführt. Die Infoteam AG ist ein Partner der KeyLargos Unternehmensberatung.

Was ist das Geheimnis dahinter? Wie kann gerade in schwierigen Zeiten die Verkaufsleistung gesteigert werden? Welche pragmatischen aber wirkungsvollen Stellhebel für Erfolg gibt es?

Antworten auf diese Fragen finden Sie in der B2B-Studie:

"Erfolgsfaktoren im B2B-Selling.
Was Kunden von Ihren Anbietern erwarten".

Die Ergebnisse der Studie entschleiern die vermeintlichen Geheimnisse hinter erfolgreichen Vertriebsorganisationen. Im Harvard Business Manager vom April 2009 wird die richtungsweisende Studie entsprechend gewürdigt.

Wenn Sie die Studie kostenfrei erhalten wollen,
dann nehmen Sie an unserer Onlinebewertung der aktuellen Vorgehensweisen in Ihrem Vertrieb teil.

Was müssen Sie tun?
Starten Sie den Onlinetest. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen für die Zusendung der Unterlagen ein. Beantworten Sie in 5-8 Minuten 25 Fragen zu Ihrer vertrieblichen Vorgehensweise.

Beginnen Sie jetzt ...

KeyLargos Onlinetest Vertriebsstruktur

Was bekommen Sie von uns?

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie die B2B-Studie als pdf. Zusätzlich senden wir Ihnen den Artikel: "Vertrieb - Welche Verkaufsstrategien jetzt funktionieren" aus dem Harvard Business Manager 04/2009.

Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie die Auswertung Ihrer individuellen Antworten.

...

 

03/09 TOP20 im Mittelstand

KeyLargos ist Partner der Initiative Mittelstand.

Aufgrund der erfolgreichen Teilnahme beim INNOVATIONSPREIS-IT hat KeyLargos einen Platz in den TOP20 der offiziellen Mittelstandsliste® neben allen Siegern und Nominierten von 2009 erhalten.

KeyLargos hat die Platzierung in den TOP20 mit einer Seminarinnovation im Bereich der vertrieblichen Ausbildung erworben. Das Seminar

  „Innovationen sicher Verkaufen - Nutzen, der Schlüssel im Vertrieb"

konnte die Jury überzeugen und hat das begehrte Label „Qualifiziert Initiative Mittelstand 2009" erhalten.

KeyLargos Nutzenargumentation

Die Initiative Mittelstand verleiht seit 2004 jährlich den INNOVATIONSPREIS. Mit dieser Auszeichnung fördert sie innovative Produkte und Lösungen, die sich durch einen besonders hohen Nutzen für mittelständische Unternehmen auszeichnen.

In Kombination mit dem Aktiv-Verzeichnis, einem der größten deutschen Unternehmensportale, bildet die Initiative ein multifunktionales Netzwerk für mittelständische Unternehmen.

...

 

Neu: Innovationen sicher Verkaufen

Nutzenargumentation KeyLargos InnovationDie Geschichte der Industrie ist voll von Innovationen, denen leider zu oft die Bestätigung beim Kunden versagt bleibt. Nach unzähligen Kunden- gesprächen, intensiven Studien (dvpi) und vielen Mannjahren Vertriebs- erfahrung, wurde mit dem Qualifi- zierungsprodukt "Innovationen sicher Verkaufen" der Innovationskreis geschlossen.

Im Kundengespräch wird entschieden, wie die technische Innovation echten Kundennutzen stiften kann. Leider wird meist der Produktnutzen argumentiert, so dass der Kunde die volle Tragweite seiner Entscheidung nur schwer abschätzen kann. Die Folge sind lange Verkaufszyklen oder gar kein Abschluß.

Bei "Innovationen sicher Verkaufen" handelt es sich um ein ausgeklügeltes Trainingsprodukt, dass den Mitarbeitern systematisch einen anderen Blick auf den Kunden erlaubt. Im Rahmen des Seminars werden die Teilnehmer konsequent aus der allgemein gültigen Denkrichtung "Feature-Function-Benefit" in die innovative "Challenge-Solution-Benefit" Argumentation eingeführt. Innovative Methoden erlauben es den Teilnehmern, sofort Nutzenlevel zu erkennen und diese auch zu argumentieren. Kern der Vorgehensweise ist die Aufstellung einer Nutzenkette über Hierachie-Ebenen hinweg. Basierend darauf wird eine erprobte Methode vermittelt, die wirklich jeden Teilnehmer ermöglicht eine Nutzenargumentation zu entwickeln, die absolut relevant für seine spezifischen Zielkunden ist.

Der Nutzen stellt sich sofort ein. Es sind Gespräche auf höheren Ebenen möglich (dort liegen die Budgets), die Abschlüsse werden schneller, der Kunde ist eher bereit in echte Neuheiten zu investieren, die Preisnachlässe sinken deutlich, die Abgrenzung zum Wettbewerb wird verstärkt.

Das Produkt ist ausgereift verfügbar und innerhalb kürzester Zeit implementierbar. Die Innovationstiefe liegt in einem komplett anderen Betrachtungswinkel der Kundenbedürfnisse, und einer innovativen Methode zur Erstellung von Argumentationsketten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

...

 

11/08 Winning Complex Sales goes salesforce.com

Ein lange gehegter Wunsch von Verkäufern geht in Erfüllung. Die Integration der WCS Methode in das CRM-System salesforce.com ist verfügbar.

Alle vertrauten Elemente der WCS-Roadmap und ein einfacher Zugang zu bestehenden Kontaktinformationen im CRM-System sind realisiert. Doppelte Erfassung von Daten wird vermieden, der Aktionsplan kann mit den Aufgaben von MS-Outlook synchronisiert werden. Die Funktionalität umfasst alle bekannten WCS Schritte wie Buying Center Analyse, Individuelle Value Proposition, Wettbewerbsstrategie, Projekt Qualifikationsprofile und die gemeinsamen Aktionspläne.


Die Workshopinhalte von „Winning Complex Sales" (WCS) sind anerkannte und urheberrechtlich geschützte Verkaufsmethoden der Infoteam AG, Schweiz.

 


 

...

 

10/08 Evolution der Channelprogramme

Überarbeitete Inhalte auf der KeyLargos Webpage. Prägnanter, schärfer, interessanter. Bitte lesen Sie hier:

...

 

09/08 Microsoft Partnerkonferenz

Mit dem Motto "Auf in neue Dimensionen" wurden 1.600 Partner nach München eingeladen. Auf der jährlichen Konferenz sind Partnerstrategie, Vertriebs- und Marketingziele, aber auch Produkte und Lösungsansätze vorgestellt worden. Neben den Fachvorträgen lag der Fokus auf vertrieblichen Themen.

KeyLargos, vertreten durch Andreas Mühlberger, hat in einer mitreissenden Key Note Speech die Fallstricke im Vertrieb und das Geschehen hinter den Kulissen herausgearbeitet. Mit seinem Vortrag "Fallstricke im Vertrieb" hat Mühlberger die 10 größten, beobachtbaren Umsatzkiller verständlich und locker präsentiert.

Die Agenda der Veranstaltung (1 MB) finden Sie hier:

KeyLargos finden Sie auf Seite 45.

...

 

08/08 Neue Kooperation

KeyLargos ist neben dem Beratungsgeschäft ein Anbieter von qualifizierten Trainingsmaßnahmen für Vertriebsorganisationen. In Zusammenarbeit mit improove wird das Trainingsgeschäft weiter ausgebaut.

Kooperationspartner Achim Vetter sagt: "Ich bin beeindruckt von den Trainingsinhalten. KeyLargos hat erstklassige Seminare, fokussiert auf den Vertrieb. Diese werden wir über die Plattform improove dem offenen Trainingsmarkt zugänglich machen."

www.improove.de

...





News

BEST OF für den Mittelstand
Im Mittelpunkt des INNOVATIONSPREIS-IT stehen nicht die Unternehmen, sondern deren Produ...
weiter

Neues Kompetenzmanagement
Beurteilung von Kompetenzen und gezielte Entwicklung von Mitarbeitern. Effiziente Implemen...
weiter

Plugin für salesforce.com
Direkte Abbildung der Roadmap und des Aktionsplanes in salesforce.com....
weiter

Ihre Meinung

Woher erhalten Sie die meisten Kontaktdaten für Ihre vertriebliche Arbeit?



Send A Friend

Wir kümmern uns um Sie

  Ihr direkter Draht zu uns.
  T: 08106-37789-30
  anfrage@keylargos.de

Wir haben was zu sagen

Hören Sie hier eine Nachricht von Andreas Mühlberger.

Audionachricht Andreas Mühlberger

Edvberatung Kern - professional Webdesign PMC-Muenchen KeyLargos Unternehmensberatung